Preesen

 

Zufahrt: Von Burg auf Fehmarn, Richtung Puttgarden, die alte Strecke bis Preesen,
  dann links um Preesen herum bis zum Strand. Vor dem Deich parken.
  Zum Fischen von der Schleuse rechts gehen, dort ist das Wasser tiefer.
   
Grund: Sand mit Steinen und Muschelbänken, viel Kraut.
   
Fische: Vereinzelt Plattfisch, gut für Aal und Aalquappen, nachts auch gut für Dorsch
   
Wind: Östliche Winde